DRK Kurzzeitpflege "In den Bergen"

Aktuelle Hinweise

Nach CoronaSchVO vom 07. Mai 2020 sind Besuche in vollstationären Einrichtungen der Pflege unter Berücksichtigung von bestimmten Regelungen und Hygienevorgaben wieder möglich. 
Termine für Besuche in der Kurzzeitpflege können unter der Rufnummer (02 08) 859 00 – 68 vereinbart werden.

Für weitere Hinweise zu den Besuchsregelungen klicken Sie bitte auf untenstehenden Button. 
 

Vollstationäre Pflege für begrenzte Zeit

Die frisch modernisierte Kurzzeitpflege in Oberhausen bietet seit Mitte 2019 in den Räumen des Martha-Grillo-Seniorenzentrums zwölf Kurzzeitpflegeplätze unter dem Motto "In den Bergen". 

Für wen ist die Kurzzeitpflege geeignet?

Im Anschluss an eine stationäre Behandlung im Krankenhaus kann die Kurzzeitpflege dabei helfen, die Regeneration zu unterstützen und die Zeit zu überbrücken, bis der Patient wieder selbstständig in den eigenen vier Wänden leben kann. Auch für Personen, die vorübergehend nicht häuslich oder teilstationär gepflegt werden können, bietet die Kurzzeitpflege freie Plätze. 

Ein Kurzurlaub in den Bergen

Während des Aufenthaltes können sich die BewohnerInnen wie bei einem Kurzurlaub in den Bergen fühlen. Die Einrichtung und die Wandgestaltung versprühen Bergluft-Charme. Die Zimmer sind mit hochwertigen und modernen Möbeln ausgestattet. Betreut werden die BewohnerInnen durch unsere ausgebildeten Pflegekräfte, die neben der körperlichen Pflege und Hygiene auch die Medikamentenaufnahme und Verpflegung sicherstellen. Zusätzlich werden die BewohnerInnen durch die Angebote unseres Sozialen Dienstes betreut. Die Angebote umfassen Einzel- und Gruppenbetreuung auf den Wohnbereichen sowie gemeinsame Veranstaltungen und Freizeitbeschäftigungen.

Die Kosten der Kurzzeitpflege für Angehörige können Sie unseren Infos zu den Pflegesätzen in der Kurzzeitpflege entnehmen. 

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie gerne die nebenstehenden Ansprechpartnerinnen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beispiele für die Wandgestaltung

Grundriss der Kurzzeitpflege

Einzugsmanagement & Beratung

Gerke Wegmann
Telefon: 0208 / 85 900 - 53
E-Mail: gerke.wegmann@drk-ob.de

Pflegedienstleitung

Johanna Hagenbach
Telefon: 0208 / 85 900 - 27
E- Mail: johanna.hagenbach@drk-ob.de 

Qualitätsmanagement Beauftragte

Dr. Bettina Rudert
Telefon: 0208/ 859 00 - 28
E- Mail: bettina.rudert@drk-ob.de