Betreutes Wohnen - Selbstbestimmt leben

In Kooperation mit der Mülheimer Wohnungsbau eG hat der DRK-Kreisverband Oberhausen in der DRK Seniorenresidenz Wernerstraße eine stationäre Altenpflegeeinrichtung in Verbindung mit betreutem Wohnen errichtet.

Im Dachgeschoss sind auf einer Fläche von mehr als 800m² insgesamt 14 barrierefreie und altersgerecht ausgestattete Wohneinheiten für Menschen entstanden, die ihren Haushalt noch weitgehend allein führen, bei Bedarf aber schnell und zuverlässig die Unterstützung und Betreuung bekommen können, die notwendig ist, um das eigenständige Wohnen zu erleichtern und die vorhandenen Fähigkeiten möglichst lange zu erhalten. Der Betreuungsumfang umfasst dabei zahlreiche Grund- sowie individuelle Wahlleistungen.

Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt über einen eigenen Hauseingang mit separater Briefkastenanlage und direktem Zugang zum Aufzug. Alle Wohnungen sind grundsätzlich wie folgt ausgestattet:

  • bezugsfertig renoviert
  • kombinierter Koch- und Wohnraum
  • modern ausgestattete Küche 
  • (überwiegend) separater Schlafraum
  • rollstuhlgerechtes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche
  • Dachterrasse

Die Wohnungen werden in Verbindung mit einer Auswahl an Betreuungs-Grundleistungen vermietet, für die eine Servicepauschale unabhängig von der Inanspruchnahme der Leistungen zu entrichten ist.

Die Grundleistungen beinhalten:

  • HausNotruf-Dienst rund um die Uhr
  • Hausmeisterservice für Kleinreparaturen
  • Apotheken-Lieferservice
  • fester Ansprechpartner in allen Belangen des betreuten Wohnens
  • Vermittlung und Organisation erforderlicher Serviceleistungen wie z.B Fußpflege, Friseur, Krankengymnastik etc.
  • Teilnahme an hauseigenen Veranstaltungen und Aktivitäten
  • Bevorzugte Aufnahme in die DRK-eigene Tagespflege, die ambulant betreute Wohngemeinschaft oder auch in die stationäre Pflege inkl. der Unterstützung beim Umzug

Optional können folgende Zusatzleistungen gegen Gebühr in Anspruch genommen werden:

  • MenüService
  • Einkaufsservice
  • Wohnungs- und Fensterreinigung
  • Wäscheservice
  • Fahrdienste
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege

 

Im Moment haben wir leider keine Wohnung frei. Gerne können Sie aber unter untenstehenden Kontaktdaten Ihr Interesse bekunden und sich auf unsere Warteliste setzen lassen. 

 

Kontakt/Verwaltung über:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Oberhausen (Rhld.) e. V.
Theresenstraße 14
46049 Oberhausen

Ansprechpartner:
Marco Schmidt
Telefon 0208 – 8590050
marco.schmidt@drk-ob.de

Betreutes Wohnen

Marco Schmidt
Telefon: 0208/ 859 00 - 50
E- Mail: marco.schmidt@drk-ob.de