Kurzzeitpflege in Oberhausen

Vollstationäre Pflege für begrenzte Zeit

In den Räumen der DRK Seniorenresidenz Wernerstraße, die als Ersatzneubau für das August-Wieshoff-Seniorenzentrum dient, bietet unsere neue solitäre Kurzzeitpflege 13 moderne Kurzzeitpflegeplätze an. Durch das Wohngruppenkonzept profitieren die Kurzzeitpflegegäste von gemeinsamen Ess- und Wohnräumen sowie gemeinschaftlichen Freizeitbeschäftigungen. 

Für wen ist die Kurzzeitpflege geeignet?

Im Anschluss an eine stationäre Behandlung im Krankenhaus kann die Kurzzeitpflege dabei helfen, die Regeneration zu unterstützen und die Zeit zu überbrücken, bis der Patient wieder selbstständig in den eigenen vier Wänden leben kann. Auch für Personen, die vorübergehend nicht häuslich oder teilstationär gepflegt werden können, bietet die Kurzzeitpflege freie Plätze. Dies kann dann der Fall sein, wenn Angehörige kurzzeitig verhindert sind, Pflege zu leisten, oder sich im Urlaub befinden. Betreut werden die BewohnerInnen durch unsere ausgebildeten Pflegekräfte, die neben der körperlichen Pflege und Hygiene auch die Medikamentenaufnahme und Verpflegung sicherstellen. Zusätzlich werden die BewohnerInnen durch die Angebote unseres Sozialen Dienstes betreut. Die Angebote umfassen Einzel- und Gruppenbetreuung auf den Wohnbereichen sowie gemeinsame Veranstaltungen und Freizeitbeschäftigungen. Weiterhin spielt in der solitären Kurzzeitpflege eine verstärkte Vernetzung mit anderen Leistungserbringern wie z.B. Logopäden oder Ergotherapeuten eine wichtige Rolle. 

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Binnenbruck unter nebenstehenden Kontaktdaten. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zum Taubenschlag

Jeder Wohnbereich der DRK Seniorenresidenz Wernerstraße steht unter einem anderen Motto. Die liebevolle Gestaltung ist nicht nur ein optischer Hingucker, sonst dient auch der Orientierung der BewohnerInnen und Gäste.
Die solitäre Kurzzeitpflege trägt, in Anlehnung an die Tradition der Taubenzucht im Ruhrgebiet, den Namen "Zum Taubenschlag", der sich überall in der Wandgestaltung und Inneneinrichtung wiederfinden lässt.

Beispiele für die Wandgestaltung

Grundriss der Kurzzeitpflege

Einzugsmanagement & Beratung

Diana Binnenbruck
Telefon: 0208 / 85763-204
E-Mail: diana.binnenbruck@drk-ob.de

Einrichtungsleitung

Susanne Strate-Nünberg
Telefon: 0208/ 85900 - 0
E- Mail: susanne.strate-nuernberg@drk-ob.de

Pflegedienstleitung

Izabela Krzyz
Telefon: 0208/ 857 63 - 201
E- Mail: izabela.krzyz@drk-ob.de